Abtnaundorfer Park
 
   
 
 
 
abtnaundorfer park
 
 

 

Mitte des 18. Jahrhunderts als Rittergutspark errichtet. Anfang des 19. Jahr-hunderts von der Familie Frege erworben, wurden 18 Hektar im Landschaftsstil umgebaut.

Später erfolgte eine Umgestaltung nach dem Vorbild des Gartens der Herzogin von Cumberland. Heute sind nur noch wenige Elemente erhalten.







weiterführende Informationen unter: