wegstrecken
 
   
 
 
 
Kindervögel Vogelkinder
Ein Skulpturprojekt, das mit Schülern der Astrid-Lindgren-Schule durchgeführt wurde. Von den 4. Klassen sollten, in Arbeitsgruppen von 4 bis 5 Schülern, Phan-
tasievögel aus Draht, Pappmasché, Naturmaterial und Farbe gefertigt werden.

Vorgesehen waren hierfür vier Projekttage. Lediglich die Drahtkörbe der Vögel wurden für die Gruppen vorgefertigt. Der weitere Aufbau von der Zusammen-
stellung der Einzelkomponenten, wie Rumpf, Flügel, Beinen und Füßen bis zur Modellage und Farbgestaltung lag in der Hand der Schüler.

Um eine Durchmischung der Gruppen zu erreichen, wurden am ersten Tag alle Füße der Vögel von Jungen, alle weiteren Komponenten von Mädchen bearbeitet. Erst am zweiten Projekttag wurden die Komponenten zu Vögeln zusammengestellt, wodurch sich die Teams bildeten. Ziel des Projekts war, die Schüler in einen längeren kreativen Prozess einzubinden, in dem sie sich, in nach künstlerischen Erfordernissen zusammenwachsenden Arbeitsgruppen, selbst organisieren.
«
3
»
Kindervögel Vogelkinder - Frank Reimsbach,