wege
 
   
 
 
 
 
LandschaftsKunstParcours
 
Die stufenweise Entwicklung eines landschaftsbezogenen Kunstparcours ent-
lang der Parthe sieht sowohl temporäre und performative als auch dauerhafte
Kunstinstallationen vor. Hierdurch soll das Kunstprofil Leipzigs und der Region
um die Komponente „Kunst im öffentlichen Raum“ bzw. „Kunst im Landschafts-
raum“ erweitert werden.

Dabei kann auf die Vorarbeiten durch den Kunstverein Leipzig e.V. aufgebaut
werden, der durch die Kunstausstellungen „zwischengrün“ (2005) und „Tem-
porär Kunst & Garten“ (2002-2004) bereits überregionale Aufmerksamkeit
erzielte und inzwischen eine breite Öffentlichkeit für diese Kunstrichtung sensi-
bilisieren konnte.

„ zwischengrün“ erlebt 2008 eine Neuauflage mit dem Untertitel „Parthe | Stadt Land Kunst“. Viele einzigartige Veranstaltungen zum Mitmachen oder Genießen rund um Kunst im öffentlichen Raum laden diesmal ein ins Parthe-Gebiet

1